Römischer Kreis

m
Римский кружок, содружество художников немецкого неоклассицизма, работавших в 1860-1870-х гг. в Риме во главе с живописцем Маре (Hans von Marées, 1837-1887) и скульптором Хильдебрандом. Художники "римского кружка" стремились к классицизму, в основе которого лежал бы не консервативный академизм, натурализм и эклектизм предыдущей эпохи, а свободное творческое мышление, подлинный "классический дух", присущий всем великим периодам в развитии искусства. Теоретические принципы искусства "римского кружка" были изложены Хильдебрандом в его известной книге "Проблема формы в изобразительном искусстве" "Das Problem der Form in der bildenden Kunst" Neoklassizismus, Hildebrand Adolf von, Deutschrömer

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Römischer Kreis" в других словарях:

  • Römischer Paradehelm aus Theilenhofen — Angaben Waffenart: Schutzwaffe …   Deutsch Wikipedia

  • Römischer Wagen — Hansom Cab Eine Kutsche ist ein gefedertes Fuhrwerk, also ein gefederter von Zugtieren gezogener gedeckter Wagen. Eine Kutsche kann ein oder zweiachsig sein, eine geschlossene Karosserie haben oder ein bewegliches Verdeck. Gezogen werden Kutschen …   Deutsch Wikipedia

  • Römischer Gutshof von Büßlingen — Lageplan Schema des Gutshofes Der Römische Gutshof von Büßlingen ist eine restaurierte und rekonstruierte Villa rustica (römisches Landgut) aus dem ersten Jahrhundert n. Chr., die mindestens bis ins dritte Jahrhundert existierte. Die Anlage… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Pogradec — Das Dorf Lin am Ohridsee Der Kreis Pogradec (albanisch: Rrethi i Pogradecit) ist einer der 36 Verwaltungskreise Albaniens. Der Kreis hat eine Fläche von 725 km². Er liegt im Osten des Landes und gehört zum Qark Korça …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Lissabon — Lissabon Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Römischer Kragen — Kollar Das Kollar (von lat. collare: Halsband; auch Römischer Kragen bzw. Römerkragen oder scherzhaft Halseisen, Gipskragen oder Kalkleiste, genannt, ist der weiße ringförmige Kragen, der von Klerikern getragen wird. Ursprünglich wurde das Kollar …   Deutsch Wikipedia

  • Römischer Meilenstein — Replik eines römischen Meilensteins an der als Fahrradweg ausgebauten Via Claudia Augusta bei Unterdiessen Ein Miliarium (griechisch als Fremdwort μιλιάριον, Plural: miliaria) war im Römischen Reich eine Distanzsäule an einer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste römischer Götter — Die Römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen. Die ursprüngliche römische Bauernreligion wurde vornehmlich von Personifikationen der Natur und von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Neckar-Odenwald-Kreis — Diese Liste beinhaltet alle in der Wikipedia gelisteten Wappen des Neckar Odenwald Kreises in Baden Württemberg, inklusive historischer Wappen. Fast alle Städte, Gemeinden und Kreise in Baden Württemberg führen ein Wappen. Sie sind über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Kreis Segeberg — Diese Liste zeigt die Wappen des Kreises Kreises Segeberg (Schleswig Holstein) mit seinen Städten, Gemeinden und Ämtern. Inhaltsverzeichnis 1 Kreiswappen 2 Amtsfreie Städte und Gemeinden 3 Ämter …   Deutsch Wikipedia

  • Gallo-römischer Tempelbezirk Bierbach — Der Gallo römische Tempelbezirk Bierbach, der auch Tempelbezirk auf dem Rödersberg genannt wird, war ein im Bierbacher Klosterwald gelegenes antikes Heiligtum nahe den heutigen Orten Bierbach und Wörschweiler im Saarpfalz Kreis im Saarland.… …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.